Direkt zum Inhalt

Warum frieren Frauen schneller als Männer?

Sep 28 2010

Kalt - Frauen frieren schneller

Jeder von uns kennt das, Frauen beklagen sich immer, dass ihnen kalt ist. Manche bekommen sogar im Sommer gelegentlich eine Gänsehaut.

Wir wollen euch jetzt aufklären woran es liegt. Zum einen haben sie mehr Körpervolumen als Männer. Um Busen, Becken und Po zu bedecken brauchen sie mehr Haut, die wiederrum Wärme abgibt.

Zweitens ist die Haut der Frauen um ca. 15% dünner als bei Männer. Zudem kommt noch das sie weniger Muskeln haben und Muskeln sind ja bekanntlich die Heizkraftwerke des Körpers. Außerdem ist der Stoffwechsel bis zu 10% langsamer als bei Männern.

[ Bildquelle: aboutpixel.de / 0027 | Farbe im Winter 6 … © Steve_ohne_S ]

Wer schrieb diesen Artikel?

_Spionka_ Autor: Julia
Nick: _Spionka_
Posten: Team Report
Wohnort: Heinsberg

Verbreite den Artikel

  • Delicious
  • Digg
  • Newsvine
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter

Kommentare

Noch gibt es keinen Kommentar zum Artikel - Sei du der Erste!

Trackbacks

Es gibt noch keine Trackbacks. Verlinkt ruhig - echte Trackbacks werden freigeschaltet.

Gib deinen Senf dazu

Erforderlich

Erforderlich

Optional

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Frauen hassen Männer
10 Sachen die Frauen an Männern hassen

Es gibt Dinge, die können Männer an Frauen nicht ausstehen. Genau so können aber auch Frauen bei Männern einige Sachen...

Schließen