Direkt zum Inhalt

Witwer von Brittany Murphy – lebloser Körper gefunden

Mai 25 2010

Vor genau 5 Monaten im Dezember starb die damals 32-Jährige Brittany Murphy. Die Schauspielerin starb an den Folgen von einer Lungenentzüdung, Medikamentenüberdosis und Eisenmangel. Daraufhin wurde ihrem Witwer Simon Monjack vorgeworfen, er habe sich nicht ausreichend genug um seine Frau gekümmert. Was kann es schlimmeres für einen Menschen geben, wenn die Ehefrau stirbt und ihm dann vorgeworfen wird, er habe sich nicht gut gekümmert.

Das alles wurde auch für Simon zu viel. Am Sonntag fand die Mutter von Brittany Murphy den Mann leblos in seinem Schlafzimmer, gegen 21:30. Im vergangenem Jahr hat die Mutter ihre Tochter in dem selben Haus gefunden, nur im Badezimmer. Der Teufelskreis hört nicht auf.

Zuerst Brittany, dann Simon an dem Schmerz der auf ihm lastete ohne seine Frau zu leben. Wie aber muss sich Sharon, die Mutter von Brittany fühlen? Jedes Mal einen geliebten Menschen leblos in irgendeinem Zimmer des Hauses zu finden.

FILE: Simon Monjack - the widower of Brittany Murphy - stops to speak to photographers outside Chateau Marmont. Monjack has been found dead at the home he shared with his late wife

[ http://www.viply.de/?p=37370 ]

Wer schrieb diesen Artikel?

Chucky_x3 Autor: Anna
Nick: Chucky_x3
Posten: Team Report
Wohnort: Lüneburg

Verbreite den Artikel

  • Delicious
  • Digg
  • Newsvine
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter

Kommentare

Noch gibt es keinen Kommentar zum Artikel - Sei du der Erste!

Trackbacks

Es gibt noch keine Trackbacks. Verlinkt ruhig - echte Trackbacks werden freigeschaltet.

Gib deinen Senf dazu

Erforderlich

Erforderlich

Optional

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Rihanna will Kind adoptieren

Auch Rihanna entdeckt mit ihren 22 Jahren, dass es langsam mal Zeit für Nachwuchs wäre. Allerdings möchte ihr Kind nicht...

Schließen