Direkt zum Inhalt

Britney Spears: „Bullshit Stories“

Jan 08 2010

Britney Spears Geruechte Die Prinzessin der Pop-Musik ist endlich wieder zurück. 2009 hat sie ein sagenhaftes Comeback zurückgelegt und ihr Leben endlich wieder in den Griff bekommen. Aber Britney’s Leben scheint für die Klatschpresse noch interessanter geworden zu sein, seit es wieder bergauf für sie läuft.

Britney Spears kann sich über diese absurden Gerüchte einfach nur amüsieren. Auf ihrer Homepage stellte sie eine Liste mit den 75 dümmsten Gerüchten auf.

Eins von diesen vielen, dummen Gerüchten ist, dass Britney’s Vater Britney gezwungen hat Drogen zu nehmen und auf Partys zu gehen, damit er die Vormundschaft für Britney behält.

Auf Platz 75 steht, dass Britney einfach nicht in der Lage ist abzuspecken und ein Comeback hinzulegen. Wie wir alle wissen, ist dieses Gerücht wirklich ein Gerücht. Britney Spears hat uns alle vom Gegenteil überzeugt.

Britney Spears hat es endlich wieder geschafft. Sie hat ihr Leben in den Griff bekommen und badet wieder im Ruhm. Wir wünschen, dass dieses Glück von langer Dauer sein wird. Das hat sie sich nämlich wirklich verdient.

Was es sonst so neues zu Britney Spears gibt? Sie soll angeblich Massage Unterricht nehmen.

Wer schrieb diesen Artikel?

Chucky_x3 Autor: Anna
Nick: Chucky_x3
Posten: Team Report
Wohnort: Lüneburg

Verbreite den Artikel

  • Delicious
  • Digg
  • Newsvine
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter

Kommentare

Noch gibt es keinen Kommentar zum Artikel - Sei du der Erste!

Trackbacks

Es gibt noch keine Trackbacks. Verlinkt ruhig - echte Trackbacks werden freigeschaltet.

Gib deinen Senf dazu

Erforderlich

Erforderlich

Optional

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Kinotipp: Sherlock Holmes mit deutschem Trailer

England 1891. Holmes (Robert Downey Jr.) und Dr. Watson (Jude Law) müssen wieder einmal antreten und ein Rätsel lösen, denn...

Schließen