Direkt zum Inhalt

Attacke auf Lindsay Lohan

Dez 19 2008

Die Schauspielerin und Sängerin Lindsay wurde vor einem Club in Arizona von einem irren Fan angegriffen. Allerdings war der Mann Lindsay nicht unbekannt, denn er hatte sie schon länger belästigt.

Das alles passierte als Lindsay mit ihrer Verlobten Samantha Ronson den Club „Jackrabbit Supper“ verließ. Der Stalker hatte sich auf Lindsay gestürzt und geschrieen: „Ich liebe sie, ich liebe sie!“

Aufgrund der schnellen Reaktion der Sicherheitsleite und der Polizei passierte Lindsay nichts und sie kam mit einem Schrecken davon. Der durchgeknallte Fan wurde allerdings wegen ungebührlichem Benehmen verhaftet, doch bereits am Tag darauf wurde er wieder entlassen.

Doch Lindsay ist nicht der einzige Promi, der von unerwünschten Fans belästigt. Im letzten Monat verklagte zum Beispiel Jennifer Garner, die Ehefrau von Ben Affleck, ihren Stalker und sie teilt dadurch das Schicksal mit Tom Cruise, der miterlebt hatte, wie ein Fan vier Tage zu seinem Haus kam.

[Bild via BuzzFoto]

Wer schrieb diesen Artikel?

Autor: Marina
Nick: Black4Ever
Posten: Teamleiter Report
Wohnort: Hof

Verbreite den Artikel

  • Delicious
  • Digg
  • Newsvine
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter

Kommentare

Noch gibt es keinen Kommentar zum Artikel - Sei du der Erste!

Trackbacks

Es gibt noch keine Trackbacks. Verlinkt ruhig - echte Trackbacks werden freigeschaltet.

Gib deinen Senf dazu

Erforderlich

Erforderlich

Optional

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die Band Queensberry ist nun vollständig!!!

Im gestrigen Finale stand nun die endgültige Besetzung der Band Queensberry fest. Anfangs standen noch die drei Finalistinnen Antonella, KayKay...

Schließen