Direkt zum Inhalt

Tipps gegen spröde Lippen

Sep 14 2008

Im Herbst und Winter haben viele spröde und rissige Lippen. Oft vergisst man auch dagegen vorzubeugen und ganz schnell ist es passiert. Wenn es soweit ist, hilft auch kaum der Pflegelippenstift und man muss mit anderen Tricks ran.


Ein guter Trick ist Honig. Er ist nicht nur lecker und gesund, er kann auch bei spröden Lippen helfen. Es wurde nämlich bewiesen, dass Honig aufgrund der vielen wertvollen Vitamine gut für die Haut ist. Im Fall von rissigen Lippen streicht man einfach den Honig auf die Lippen und lässt ihn etwa zehn Minuten einwirken. Danach werdet ihr selber sehen und spüren, was für einen tollen Effekt Honig zaubern kann.

Habt ihr noch Tipps und Tricks, die einem über die Herbst- und Winterzeit helfen können?

Wer schrieb diesen Artikel?

Autor: Julia
Nick: _Spionka_
Posten: Team Report
Wohnort: Heinsberg

Verbreite den Artikel

  • Delicious
  • Digg
  • Newsvine
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter

Kommentare

Trackbacks

Gib deinen Senf dazu

Erforderlich

Erforderlich

Optional

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die Farben des Herbstes 2008

In diesem Herbst sind bestimmte Farben ein MUSS. Dazu gehören schwarz, grau, weiß und braun. Das sind Farben, die zu...

Schließen