Direkt zum Inhalt

Sonne bleicht Wäsche

Mai 13 2009

Waesche trocknenJeder kennt es, man kauft sich einen neuen Pullover und nach einer Wäsche, sieht es nicht mehr neu aus. An der Waschmaschine liegt es meistens nicht.

Jetzt haben Forscher herausgefunden, dass nicht nur bunte Wäsche in der Sonne bleicht, sondern auch weiße Wäsche, denn es können durch die Sonne gelbe Flecken entstehen. Wer bei hohen Temperaturen wäscht, sollte auch vorsichtig sein, denn so werden die Stoffe beschädigt und die Farbe verblasst.

Unser Tipp:
Über Nacht Wäsche trocknen lassen, so verschwinden auch manche Falten.

Bildquelle: aboutpixel.de / in der Gegend rumhängen © Mosquita; Quelle: http://magazine.web.de/de/themen/lifestyle/leben/8088786-Waesche-nicht-in-praller-Sonne-aufhaengen.html

Wer schrieb diesen Artikel?

julka16 Autor: Julia
Nick: julka16
Posten: Teamleiter Report
Wohnort: Lüneburg

Verbreite den Artikel

  • Delicious
  • Digg
  • Newsvine
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter

Kommentare

Noch gibt es keinen Kommentar zum Artikel - Sei du der Erste!

Trackbacks

Es gibt noch keine Trackbacks. Verlinkt ruhig - echte Trackbacks werden freigeschaltet.

Gib deinen Senf dazu

Erforderlich

Erforderlich

Optional

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Annemarie will RTL verklagen

Annemarie will RTL verklagen, denn wegen einer Abstimmungspanne bei DSDS am letzen Samstag ist sie ausgeschieden und das möchte sie...

Schließen