Direkt zum Inhalt

Ist das Aussehen dem Partner doch wichtiger als der Charakter?

Dez 13 2008

Sie lernen jemanden neues kennen und merken, dass dieser vollkommen zu ihnen passt. Er ist klug, bringt sie zum Lachen, ist einfühlsam und aufmerksam, zuverlässig und dazu noch super im Bett. Es gibt nur ein kleines Problem und zwar das Äußerliche…
Entweder er wirkt unattraktiv, hat eine große Nase, zu große Ohren oder ist einfach von der Größe zu klein für die Frau.

Laut einer Befragung fühlen sich Frauen in der Öffentlichkeit unwohl und würden unheimlich gerne was am Optischen ihres männlichen Partners ändern. Jedoch geben auch die Männer an, Intelligenz sexy zu finden, sobald aber eine attraktive und vom optischem perfekte Frau ihnen entgegenkommt, fühlen sie sich ihr automatisch angezogen.

Für eine ernsthafte Beziehung oder sogar eine Ehe, ist das Aussehen ein schwaches Argument.
Denn da sind es 82% der Deutschen die inneren Werte wichtig. „Die äußere Attraktivität spielt beim ersten Kennenlernen eine Rolle. Bei der Wahl des Lebenspartners müssen jedoch vor allem die Persönlichkeiten zueinander passen.“, so die Diplom Psychologin Lisa Fischbach.

Wer schrieb diesen Artikel?

Autor: Julia
Nick: JuLa
Posten: Team Report
Wohnort: Heinsberg

Verbreite den Artikel

  • Delicious
  • Digg
  • Newsvine
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter

Kommentare

Trackbacks

Es gibt noch keine Trackbacks. Verlinkt ruhig - echte Trackbacks werden freigeschaltet.

Gib deinen Senf dazu

Erforderlich

Erforderlich

Optional

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Sind bei Bewerbungen Notlügen erlaubt?

Darf man beim Vorstellungsgespräch lügen, um sich in ein besseres Licht zu stellen??? Nein, grundsätzlich sollte man bei Vorstellungsgesprächen die...

Schließen