Direkt zum Inhalt

Gemeinsamkeiten machen eine Beziehung beständiger

Sep 03 2008

Man sagt immer, dass Gegensätze sich anziehen. Doch wer eine stabile und andauernde Beziehung haben will, sollte sich einen Partner aussuchen, der ähnliche Charakterzüge hat.

Dieses Ergebnis geht aus einer Studie hervor, in der über 6.000 Personen befragt worden sind. Es stellte sich heraus, dass den Menschen ähnliche Charaktereigenschaften und Lebensweisen wichtig seien. Je verschiedener die Personen sind, desto mehr Streit und Konflikte gibt es in der Beziehung.

Je länger ein Paar zusammen ist, desto mehr Ähnlichkeit weisen die Partner auf. Dies wirkt sich positiv auf das Miteinander aus und die Beziehung wird stabiler.

Wer schrieb diesen Artikel?

Autor: Marina
Nick: Black4Ever
Posten: Teamleiter Report
Wohnort: Hof

Verbreite den Artikel

  • Delicious
  • Digg
  • Newsvine
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter

Kommentare

Noch gibt es keinen Kommentar zum Artikel - Sei du der Erste!

Trackbacks

Es gibt noch keine Trackbacks. Verlinkt ruhig - echte Trackbacks werden freigeschaltet.

Gib deinen Senf dazu

Erforderlich

Erforderlich

Optional

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Amerika – Land der Prüderie?

Man hört ja immer, dass die Leute in Amerika sehr konservativ und traditionell sind. Aber sind sie deswegen auch prüde?

Schließen