Direkt zum Inhalt

Kostenlos Musik hören im Internet mit Roccatune

Aug 22 2008

Kostenlos Musik hören Kostenlos Musik hören im Internet und das legal geht nicht? Na klar, dass man russische Musik kostenlos hören kann wissen bereits viele. Doch jetzt haben wir von einer interessanten Webseite erfahren bei der man auch englische Musik kostenlos im Internet hören kann.

Das Portal wurde getestet und da wir dies empfehlen können, möchten wir euch dieses hier vorstellen.

Roccatune.com Aufbau

Es handelt sich bei der Seite, um kostenlos im Internet Musik zu hören, um Roccatune.com. So sieht die Webseite aus:

Die Webseite Roccatune.com ist aufgebaut, wie kostenpflichtige Musik-Downloadseiten, nur halt ohne Warenkorb und ohne Kasse. Die Navigation ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Allerdings findet man sich nach kurzem Hin-und-her-Geklicke schnell zurecht. Ein weiterer Plus-Punkt für Hörer aus Deutschland: Roccatune gibt es in einer deutschen Version.

Doch wie hört man die kostenlose Musik an?

Hierfür bietet sich einmal die Suche an. Schnell kann so schonmal der Lieblingsinterpret gefunden werden und die Auswahl ist bei dem Portal garnicht mal so schlecht. So steht die Chance schonmal ganz gut, dass auch dein Interpret zu finden ist.

Eine weitere Methode ist einfach auf der Startseite die neuesten Alben und Tracks direkt auszuwählen. Wer lieber eine bestimmte Musikrichtung hören möchte und sich nicht unbedingt auf einen Interpreten festlegen möchte, schaut unter „Genre“.

Besonders gut gefällt mir auch, dass hier internationale Musik angeboten wird. So kann sich der Nutzer asiatische oder osteuropäische Musik anhören. In diesem Bereich ist die Auswahl bei Roccatune.com allerdings (vielleicht noch) beschränkt.

Die Auswahl ist wirklich beeindruckend:

  • Club(House, Breakbeat, Techno, Electro, Trance, Dance)
  • Rock
  • Alternative
  • Metal
  • Dark
  • Pop
  • Jazz
  • Classic
  • Black
  • World
  • Diverse

Sollte einem einen Song, wie z.B. SexyBack von Justin Timberlake feat. Timberland gefallen, kann man diesen in seine eigene Playlist bzw. in einem Channel packen und jederzeit anhören – auch nachdem man sich ausgeloggt hatte.

„Nachteil“ von Roccatune

Natürlich muss auch das Projekt Roccatune irgendwie finanziert werden. Deswegen wird hier zwischen den Songs ab und zu mal ein Video-Werbeclip eingeblendet. Aber da sollte man nicht zu große Ansprüche haben: Wenn man MTV oder Viva schaut gibt es ebenfalls Werbepausen – da aber gleich 5 bis 10 Minuten am Stück

Fazit Roccatune

Kostenlos Musik hören im Internet Insgesamt genommen ist die Webseite interessant: Kostenlos Musik hören im Internet ist mit Roccatune kinderleicht und komfortabel. Die gespeicherten Playlists lassen einen immer wieder auf die Seite zurückkommen. Einmal eingerichtet ist Roccatune, wie ein Radio – nur mit den eigenen Lieblingssongs.

Falls man sich eine Single nicht gleich kaufen möchte, so kann man diese schnell einmal auf dem Portal anhören, um sich dann eventuell besser entscheiden zu können.

Wie findest du die Seite? Welche Musik hörst du gerne? Stört dich die Werbung?

Wer schrieb diesen Artikel?

Autor: Konstantin Matern
Nick: KosTja
Posten: Admin
Wohnort: Lehrte

Verbreite den Artikel

  • Delicious
  • Digg
  • Newsvine
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter

Kommentare

Trackbacks

Es gibt noch keine Trackbacks. Verlinkt ruhig - echte Trackbacks werden freigeschaltet.

Gib deinen Senf dazu

Erforderlich

Erforderlich

Optional

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Flugzeugunglück in Madrid

Die Ermittlungen zu dem tragischen Flugzeugunglück in Madrid (Spanien) wurden nun aufgenommen. Bei dem Absturz auf dem Flughafen Barajas starben...

Schließen