Direkt zum Inhalt

Anleitung: Vuvuzela Filter bei Fernsehen über DVB-T

Jun 16 2010
Vuvuzela Filter

Bild: Flickr.com © Axel Bührmann

Nichts ist so umstritten bei dieser Fußballweltmeisterschaft, wie die Vuvuzela (siehe Foto oben). Die Vuvuzela ist das Blastinstrument und steht für den Fußball in Südafrika. Ein Verbot wird so schnell nicht möglich sein. Das trompetenformige meist aus Plastik bestehende Blasinstrument nervt viele Fußballfans auch in Deutschland. Wir haben für euch eine Anleitung erstellt, wie ihr einen Vuvuzela Filter am PC einstellt und so Fußball ohne den Vuvuzela-Sound schauen könnt.

Der Vuvuzela Filter funktioniert nur bei Fernsehen über DVB-T. Es ist also ein DVB-T Stick erforderlich.

1. VLC Downloaden

Zunächst wird die Software VLC benötigt. Ladet diese herunter und installiert das Programm, welches auch benutzt werden kann, um Videos und Audios abzuspielen. Den Download von VLC findet ihr hier.

2. VLC konfigurieren

Über VLC kann auch DVB-T Fernsehen ausgegeben werden. Dies funktioniert so:

2.1) Gehe auf Medien -> Aufnahmegerät öffnen
2.2) Unter der Registerkarte Aufnahmegerät öffnen stellst du unter Aufnahmemodus „DVB DirectShow“ ein. Als Gerät wird DVB-T ausgewählt

DVB-T Stick und VLC

Bild: DVB-T Stick und VLC

2.3) Nun muss in dem Bereich Optionen die Multiplex-Frequenz eingestellt werden. Diese ist abhängig von deinem Standort und dem Kanal auf dem das Fußballspiel läuft. Bei mir gilt z.B. für die Region Braunschweig und ARD die Frequenz 682000 kHz. Um die korrekte Frequenz zu finden, kann ich euch VDR-Wiki empfehlen oder einen Blick in eure DVB-T Software. Auf VDR-Wiki reicht es aus, wenn ihr eine große Stadt in der Nähe wählt. Die Stadt in der ich mich befinde, habe ich dort nämlich auch nicht gefunden.

DVB-T Frequenz VLC

Bild: DVB-T Frequenz VLC

2.4) Nun auf Wiedergabe klicken. Der TV-Kanal sollte nun angezeigt werden. Wenn nicht, so hilft es eventuell auf die Zurückspulen-Taste zu drücken.

3. Vuvuzela Filter in VLC aktivieren

Der Filter kann in VLC unter Extras -> Einstellungen -> Unten auf alle klicken -> Audio -> Filter -> Parametrischer Equalizer einfügen. Die Einstellungen machst du, wie in dem nachfolgenden Screenshot eingetragen:

Equalizer einstellen - Vuvuzela Filter

Screenshot: Equalizer einstellen - Vuvuzela Filter

Der Vuvuzela-Sound lässt sich mit dieser Anleitung nicht komplett entfernen. Dennoch wird dieser schon reduziert. Wir würden uns über Kommentare freuen.

[via izitps, kolossia]

Wer schrieb diesen Artikel?

kostja Autor: Konstantin Matern
Nick: KosTja
Posten: Admin
Wohnort: Lehrte

Verbreite den Artikel

  • Delicious
  • Digg
  • Newsvine
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter

Kommentare

Trackbacks

Es gibt noch keine Trackbacks. Verlinkt ruhig - echte Trackbacks werden freigeschaltet.

Gib deinen Senf dazu

Erforderlich

Erforderlich

Optional

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Diskussion Frau Mann
So denken Männer über uns Frauen

Männer sind ganz einfach zu durchschauen, so denken natürlich wir Frauen. Und so besagen es auch einige Klischee's. Auf einem...

Schließen