Direkt zum Inhalt

Google Handy T-Mobile G1 mit Android

Sep 25 2008

google-g1 Schon gegen Ende Oktober bringt Google das neue Handy T-Mobile G1 heraus und will damit auch im Handymarkt mitmischen. Das T-Mobile G1 wird damit ein direkter Konkurrent zum bekannten Apple iPhone Handy und ist schon jetzt in den Medien überall zu sehen.

Auf dem G1 Handy des taiwanesischen Herstellers HTC befindet sich erstmals das Handybetriebssystem Android von Google. Das G1 Handy soll ein Massenhandy werden und den Nutzern noch bessere Internetnutzung mit dem Mobilfunkgerät ermöglich.

Bestellen kann man das Google Handy hier: Google Handy bestellen

Was bietet das Google Phone G1?

Google Handy
[Bilquelle: Flickr]

In New York wurde das Google Handy T-Mobile G1 bei einer Pressekonferenz präsentiert (via Baynado). Das Handy soll eine Auflösung von 480 x 320 Pixel darstellen können. Eine gute Akkulaufzeit von 5h beim telefonieren und stolze 130h im Standby lassen das Handy wirklich interessant aussehen. Vom Gewicht her und den Abmessungen ist das iPhone handlicher als das G1: 11,6 x 5,48 x 1,6 cm und 158 Gramm.

Designtechnisch erscheint das G1 in Europa in den Farben schwarz und weiß. Welche Farbe man bevorzugt ist Geschmackssache.

Gesteuert wird das T-Mobile G1 ähnlich wie das Apple iPhone über einen Touchscreen. Besonderes Highlight ist aber auch, dass das Display ausgeschoben werden kann, um eine Mini-Tastatur zu nutzen. Zur Bewegung einer Maus wird ein „Trackball“ (Steuerkugel) verwendet.

Das Google Handy mit der Google Android Software verfügt über einen GPS-Chip. Natürlich will Google im allgemeinen im Handymarkt mitmischen, da es dort für das Unternehmen hohe Umsatzchancen gibt. Dies liegt an der vermehrten Nutzung von Internet am Handy – mobiles Surfen wird immer mehr zum Alltag. Da kann man sich schon denken, dass das komplette Handy auf Google ausgerichtet ist.

Mit einer 3.1 Megapixel Kamera hat das G1 eine bessere Kamera als das iPhone(2 Megapixel). Dagegen punktet das iPhone beim Speicher, denn es ist auch in der 16GB-Version erhältlich. Das Google Phone wird mit 8 GB Speicher erscheinen.

Preislich gesehen kann man die beiden Handys noch nicht vergleichen, da es noch keine Preise für das Google Handy in Deutschland gibt. In den USA wird das Google Handy 179 Dollar(ca. 122 Euro) mit einem 2-jährigen Vertrag kosten. In Deutschland soll das neue Google Handy im ersten Quartal 2009 verfügbar sein.

Die Meinungen zum Google Handy gehen weit auseinander. Einige sind vom Design nicht so begeistert. Technisch gesehen könnten die beiden Handys in etwa gleich sein.

Video: erste Google Handy Eindrücke

Erste Eindrücke vom Google Handy kann man sich in dem Video holen:


[via Golem]

Ein weiteres G1 Video (englisch) befindet sich im Google Channel auf Youtube:

Weitere Infos zum G1 findest du hier: T-Mobile G1

Was sagst du zum Google Phone Handy? Ist das Handy besser als das iPhone von Apple? Wirst du dir eines der beiden Handys kaufen? Wenn ja, welches?

Wer schrieb diesen Artikel?

Autor: Konstantin Matern
Nick: KosTja
Posten: Admin
Wohnort: Lehrte

Verbreite den Artikel

  • Delicious
  • Digg
  • Newsvine
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter

Kommentare

Trackbacks

  1. [...] Storm 9500 bei Vodafone und es soll ein direkter Konkurrent zum iPhone von Apple bzw. zum HTC Touch HD von Google [...]

  2. [...] Ausführlich Berichte zum Google Handy findet man unter anderem auf Golem.de und blog.kruta.de [...]

  3. [...] einem Artikel (Link zu Google Handy) habe ich bereits das Google Handy ausführlich vorgestellt. Ab 02.Februar 2009 ist es in [...]

  4. [...] Angriff von RIM (Research in Motion) mit dem Blackberry 2 gegen iPhone, das G1-Handy und Palm Pre vor. Diesmal soll es allerdings keine Pleite, wie beim Blackberry Storm 9500 werden. [...]

Gib deinen Senf dazu

Erforderlich

Erforderlich

Optional

More in Internet & Technik (26 of 29 articles)