Direkt zum Inhalt

Friedensnobelpreis: And the winner is – Barack Obama

Okt 12 2009

Nobel Prize ObamaGroße Überraschung am Freitag Morgen in Oslo. Denn das US-Präsident Barack Obama den Friedensnobelpreis erhält, damit hätte niemand gerechnet. Nun fragen sich alle aus welchem Grund die Norweger gerade Obama ausgewählt haben.

Schließlich konnte der US-Präsident, der erst seit Januar im Amt ist, für nicht all zu viel Frieden sorgen. Aber dennoch, sagte der Komiteechef, habe Obama den Preis verdient wegen seines außerordenlichem Bemühens für den Ausbau der internationalen Diplomatie. Und vor allem für seine Vision, von einer Welt ohne Atomwaffen. Ebenso überrascht wie der Rest der Welt, war auch das weiße Haus.

Laut Medien, schickte der Regierungssprecher eine E-Mail an den US-Sender „CBS“. In dieser E-Mail soll nur ein einziges Wort gestanden haben – „Wow!“

President Barack Obama Wins Nobel Peace Prize

[ Quelle: http://www.focus.de/panorama/vermischtes/obama-friedensnobelpreis-fuer-barack-obama_aid_443263.html ]

Wer schrieb diesen Artikel?

Chucky_x3 Autor: Anna
Nick: Chucky_x3
Posten: Team Report
Wohnort: Lüneburg

Verbreite den Artikel

  • Delicious
  • Digg
  • Newsvine
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter

Kommentare

Trackbacks

Es gibt noch keine Trackbacks. Verlinkt ruhig - echte Trackbacks werden freigeschaltet.

Gib deinen Senf dazu

Erforderlich

Erforderlich

Optional

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Überraschung für Black Eyed Peas bei Oprah Winfrey

Bei einer großen Veranstaltung für Oprah Winfrey`s 24. Staffel ihrer Talkshow, wurden die Black Eyed Peas mächtig überrascht. Während sie...

Schließen