Direkt zum Inhalt

21-jähriger Schüler stirbt im Party-Pool

Jul 27 2009

PoolDer Schüler Patrick S. feierte seinen Geburtstag mit Freunden in der Disco „Perknis Park“ in Stuttgart.

Nachdem ihm alle gratuliert hatten und nur das beste wünschten ging der 21-jährige mit zwei Freunden raus, um sich dort am Pool der Nobel-Disco zu vergnügen.

Schon angetrunken nahmen die drei Freunde Anlauf und sprangen in den Pool. Sekunden später färbte das Wasser des Party-Pools sich rot. Die Rettungssanitäter versuchten Patrick zu retten, doch gegen 2:15 Uhr war es zu spät, der Schüler war verblutet!

Die Polizei vermutet, dass Patrick sich mit Glasscherben, die am Boden des Pools lagen, die rechte Beckenarterie aufgeschlitzt hat.

[ Quelle: Bild; Foto: aboutpixel.de / urlaub 3 © Norbert Anspach ]

Wer schrieb diesen Artikel?

wReDiiNa Autor: Julia
Nick: wReDiiNa
Posten: Team Report
Wohnort: Drolshagen

Verbreite den Artikel

  • Delicious
  • Digg
  • Newsvine
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter

Kommentare

Noch gibt es keinen Kommentar zum Artikel - Sei du der Erste!

Trackbacks

Es gibt noch keine Trackbacks. Verlinkt ruhig - echte Trackbacks werden freigeschaltet.

Gib deinen Senf dazu

Erforderlich

Erforderlich

Optional

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Mischa Barton Zusammebruch – Mischa Barton Fotos

Die hübsche Schauspielerin Mischa Barton (bekannt aus der US-Serie O.C. California) erlitt erst vor einigen Tagen einen Zusammenbruch. Freunde vermuteten...

Schließen